Natürlich darf man auch unsere lieben "Rentner" nicht vergessen.